• JAK1
  • JAK2
  • JAK3
  • JAK4
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4


jufo kelkheim banner2013

Aktuelles



Das Jugendforum Kelkheim (Taunus) trifft sich am Mittwoch, den 07. Juni 2017, von 18:00 bis 19:30 Uhr im Jugendzentrum Kelkheim Mitte, Gagernring 1b in 65779 Kelkheim. Die Treffen finden regelmäßig in den Jugendtreffs in Fischbach, in Ruppertshain oder in Mitte statt.
Interessierte Jugendliche aus Kelkheim  sind herzlich eingeladen, gemeinsam Ideen und Konzepte zu verschiedenen Projekten und Anliegen junger Menschen in Kelkheim zu entwickeln und umzusetzen.

Kommt vorbei!


 

Was ist das Jugendforum?

Das Jugendforum ist eine Institution der Stadt Kelkheim (Taunus), die uns Jugendlichen eine Möglichkeit der Mitsprache anbietet.

Wir können hier unsere Interessen und Anliegen sammeln, vortragen und in Form von Projekten umsetzen. Gemeinsam erarbeiten wir Konzepte zu verschiedenen Themen. Dabei wollen wir stellvertretend für die Jugendlichen in Kelkheim handeln.

Geboren wurde die Idee eines Jugendforums auf dem „Du & Ich-Tag“ im September 2012. Der Wunsch nach mehr Mitbestimmung in der eigenen Stadt veranlasste zehn Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren ein offenes Gremium unter städtischer Mitwirkung zu gründen. Vorgesehen ist, dass sich die Gruppe selbst organisiert, Arbeitsweise und Themen selbständig bestimmt. Im Jugendbüro der Mobilen Jugendarbeit Kelkheim und Liederbach, bzw. neuerdings im Jugendzentrum Kelkheim Mitte, hat das Forum vorerst seinen Versammlungs-ort gefunden und wird gleichermaßen von den Mitarbeiter/innen der Mobilen Jugendarbeit wie auch von der Städtischen Jugendarbeit Kelkheim unterstützt.

Im Frühjahr 2012 wurde durch die Mehrheit der Stadtverordnetenversammlung die Gründung eines Organs zur besseren Beteiligung junger Leute in Kelkheim beschlossen. Darauf folgten Beratungen, in welcher Form die neue Gruppe entstehen sollte. Nachdem verschiedene Vertreter/innen anderer Kommunen aus dem Main-Taunus-Kreis ihre Modelle vorgestellt hatten, entschied sich der Sozialausschuss für ein Jugendforum, angelehnt an das Bad Sodener Modell. Ausschlaggebend war der Wunsch nach flachen Hierarchien, auch um projektbezogene Mitarbeit besser zu ermöglichen.

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.facebook.com/jugendforumkelkheimLogo Jugendforum NEU2014

 


Unsere Projekte


Jugend Festival 2014
(Fotos + Flyer)

Das Jugendforum veranstaltete am 20. September 2014 ein Jugend Festival für Kelkheimer Jugendliche auf dem Schulhof der Pestalozzischule.
Nach einem Nachmittag mit Live-Bands, Hip Hop-Tanzauftritten, Torwandschießen und einem Tischkickerturnier verwandelte sich die Schulturnhalle am Abend in ein Kino.


Unser Carport-Projekt (Foto-Animation)

Der Carport an der Rotebergstraße, ein Treffpunkt für Jugendliche im Außenbereich, sollte neu grundiert und danach bemalt werden. Bis wir allerdings zum ersten Mal den Pinsel in die Hand nehmen konnten, waren noch einige Bemühungen erforderlich. Es wurden Sponsorengelder und Sachspenden eingeworben, Preise verglichen, die ein-zelnen Bilder geplant und dann die Materialien gekauft. Dann ging es an die Arbeit, die viel Spaß machte, aber ein paar Mal wegen des schlechten Wetters verschoben werden musste. Wir konnten auch andere für unser Projekt begeistern, so dass wir mit vielen Jugendlichen ins Gespräch kamen oder uns zumindest vorstellen konnten.

Dabei war der Du & Ich-Tag eine große Hilfe. Wir konnten uns verschiedenen Kelkheimer Bürger/innen präsentieren und die bisherigen Arbeiten am Carport mit Bildern darstellen. Außerdem haben wir so neue Mitstreiter/innen gewinnen und mit einer Nachbarin des Carports sprechen können. Der Du & Ich-Tag war also ein voller Erfolg für uns. Inzwischen wurde der Carport mit Jugendlichen, Anwohner/innen und Vertreter/innen der Politik offiziell eingeweiht.

 

 
Das Jugendforum ist stellvertretend für die Jugendlichen in Kelkheim in unsere Partnerstadt High Wycombe nach England gereist. Vor Ort haben wir mit britischen Jugendlichen an einer Internetseite gearbeitet, auf der verschiedene Jugendprojekte, sowohl aus England als auch aus Deutschland, veröffentlicht werden können. http://www.europe-youth.eu/
Überzeugt euch selbst...

Um dem partnerstädtischen Jugend-Musikprojekt "Musikollectiv" und möglichen folgenden gemeinsamen sowie eigenen Projekten eine zusätzliche Plattform zu geben und so mehr Jugendliche, sowohl in England als auch in Deutschland, zu erreichen, entstand die Idee einer gemeinsamen Internetseite von Jugendlichen aus unserer Partnerstadt High Wycombe/ Buckinghamshire und aus Kelkheim (Taunus). Dort sollen Jugendliche die Möglichkeit bekommen sich auszutauschen und ihren Lebensalltag und Ergebnisse aus Projekten der Jugendeinrichtungen und eigenen Ideen in Form von Fotos, Videos, Musik und Texten zu veranschaulichen.
Für die Konzeption der Website reisten 4 Mitglieder des Jugendforums Kelkheim (Taunus) im Alter von 16 bis 20 Jahren mit einer Mitarbeiterin der Städtischen Jugendarbeit Kelkheim (Taunus) vom 19. bis 21. Juli 2013 nach England. Gemeinsam mit 4 Jugendlichen aus High Wycombe, einer Web-Designerin und den Jugendleitern planten sie Inhalte und Design der Internetseite.
Das Projekt „Webkollectiv“ wurde über einen Finanzierungsantrag unserer britischen Partner Youthspace Bucks von Jugend in Aktion/Youth in Action gefördert.


Weitere Projekte sind in Planung


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok